Sachverständigenbüro
Segner

Wildbrücke A1

Geschäftshaus Koblenz

Schleusenbauwerk Zeltingen

Kraftwerk Karlsruhe

Kraftwerk Walsum

Web Design

 

Nachtragsmanagement

 

Das Nachtragsmanagement dient auf der Seite des Auftragnehmers nicht erfasste Leistungen im  Leistungsverzeichnis zu erkennen und auf Grundlage der Urkalkulation dem Auftraggeber diese ergänzenden Leistungen anzubieten mit dem Ziel der  Leistungsausführung.

Gleichzeitig dient das Nachtragsmanagement dem Auftraggeber  ergänzende Leistungen des Auftragnehmers sachgerecht zu würdigen und  unberechtigte Forderungen die Zustimmung zur zusätzlichen Vergütung  nicht zu erteilen.

Das Nachtragsmanagement sollte sich hierbei nur an der Sachlage  des im Bauvertrages geschuldeten Bausolls orientieren und nicht an den  Wunschvorstellung des Auftragnehmers oder des Auftraggebers.

Die Beurteilung der Sachlage von ergänzenden Leistungen erbringt  das Sachverständigenbüro Segner zielgerichtet.

 

 

Fragen und  Anregungen können unter der Rubrik Kontakt übermittelt werden.

 

[SvbS] [Kontakt] [Leistungen] [Links] [Mengenermittlung  Abrechnung] [Einheitspreisanalyse] [Nachtrags- management] [Lohnauswands- werte] [Pauschalverträge] [Tagelohnarbeiten] [Arbeitswerte] [Person] [Impressum]